zum Inhalt springen

Allgemeines

Die Aufnahme des Studiums ist zum Winter- und zum Sommersemester möglich. Die Regelstudienzeit  beträgt 4 Semester. Im 2-Fach-Master muss das Fach English Studies mit einem weiteren Fach aus dem Angebot der Philosphischen Fakultät kombiniert werden. Informationen zu Kombinationsmöglichkeiten erhalten Sie vom Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät.

Sie entscheiden sich für eine der Studienrichtungen "English Linguistics" oder "English Literatures and Cultures" und entweder für das Studienprofil 1 (mit Masterarbeit im Fach English Studies) oder das Studienprofil 2 (mit Masterarbeit im anderen Fach). Achtung: Mit dem Setzen der Wahlhäkchen in KLIPS 2 entscheiden Sie sich verbindlich für eine Studienrichtung / ein Studienprofil. Diese Wahl ist irreversibel! Im Studienprofil 1 erwerben Sie insgesamt 81 Leistungspunkte (LP), im Studienprofil 2 erwerben Sie insgesamt 39 LP. Diese werden bei Abschluss der unterschiedlichen Module vergeben. Eine Kreditierung einzelner Veranstaltungen erfolgt nicht. Module bestehen aus Lehrveranstaltungen und einer abschließenden Modulprüfung. Wichtige Informationen zu den Modulprüfungen (Anmeldefristen, Inhalte, Umfang etc.) finden Sie unter dem Menüpunkt 'Modulabschlussprüfungen'. Eine Modulkurzübersicht mit zu absolvierenden Veranstaltungen und Modulprüfungen finden Sie hier:

http://anglistik1.phil-fak.uni-koeln.de/sites/anglistik1/Geschaeftsfuehrung/pdf/Merkblaetter/MKZ/MKZ_MA2F_ES.pdf

Durch die Wahl Ihrer Lehrveranstaltungen können Sie individuelle fachliche Profilierungen vornehmen, in der Literaturwissenschaft z.B. in den Bereichen English Literature(s) and Culture(s), North American Literature(s) and Culture(s) oder Postcolonial Literature(s) and Culture(s). Innerhalb dieser Bereiche ist eine weitere Ausdifferenzierung z.B. durch die Ausrichtung auf eine Epoche, einen theoretischen Ansatz, eine/n AutorIn, ein Genre oder eine Region möglich. In den literaturwissenschaftlichen Schwerpunktmodulen sollen unterschiedliche Bereiche abgedeckt werden, wobei durch Schnittmengen zwischen den Bereichen (z.B. transatlantische anglophone Literatur und Kultur) fachliche Breite und Fokussierung miteinander kombiniert werden können. In der Sprachwissenschaft können synchrone oder diachrone Bereiche gewählt und durch die Wahl spezifischer Themen weiter ausdifferenziert werden, z.B. durch den Besuch der Vorlesung "First-Language Acquisition" und des Hauptseminars "The Acquisition of Morphosyntax" oder der Vorlesung "Historical Pragmatics" und des Oberseminars "Speech Acts in the History of English".

Studienprofil 2

Sie studieren drei Schwerpunktmodule. Diese umfassen

  • das grundlegende Modul SM1a/b Theorien und Modelle der Sprach-/Literaturwissenschaft, das mit einer schriftlichen Prüfung in Form einer Hausarbeit abschließt 
  • das vertiefende Modul SM2a/b Vertiefung Sprach-/Literaturwissenschaft, das mit einer mündlichen Prüfung abschließt. Sowohl SM 1 als auch SM 2 sind entsprechend der gewählten Studienrichtung "English Linguistics" oder "English Literatures and Cultures" fachwissenschaftlich einheitlich ausgerichtet.

  • das frei wählbare Modul SM3a/b Fokus Sprach-/Literaturwissenschaft, das mit einer kombinierten Prüfung abschließt. Unabhängig Ihrer gewählten Studienrichtung kann dieses Modul entweder einheitlich sprach- oder literaturwissenschaftlich ausgerichtet sein. Somit können Sie entweder Ihren individuellen Schwerpunkt vertiefen oder Ihr fachliches Wissen durch Wahl von Veranstaltungen des komplementären fachlichen Bereiches verbreitern. Alternativ kann das Modul im Studienprofil 2 auch gezielt dazu genutzt werden, ggf. bestehende Defizite in der gewählten Fachwissenschaft auszugleichen. In diesem Fall sollte das Modul vor den anderen beiden Schwerpunktmodulen studiert werden.

Studienprofil 1

Im Studienprofil 1 wird das in den drei oben beschriebenen Modulen gewonnene Wissen durch das flexibel gestaltbare Ergänzungsmodul 1 Mobilität/Vertiefende Studien erweitert, das durch im Ausland erbrachte Leistungen oder durch selbstständige Studien und frei wählbare Lehrveranstaltungen gefüllt wird.

Zusätzlich verfassen Sie im Studienprofil 1 die Masterarbeit im Fach Englisch.