zum Inhalt springen

1. Studiengang:

1-Fach-Master English Studies

2. Modul/Kennung:

SM 3a: Fokus Sprachwissenschaft Klausur Sprachwissenschaft / 4569E.MF13a

SM 3b: Fokus Literaturwissenschaft Klausur Literaturwissenschaft / 4569E.MF13b

3. Art:

Schriftlich

4. Form:

Klausur

5. Länge:

120 Minuten

6. Endnotenrelevant:

Ja (10% der Fachnote)

7. PrüferInnen:

Lehrende der Vorlesung

8. Mit Bezug zu:

Vorlesung

9. Inhalt:

Geprüft wird der Inhalt der Vorlesung des jeweiligen Semesters. Die Prüfer stellen zwei Fragen zur Auswahl. Von diesen muss eine Frage beatwortet werden. Die Prüfung muss im gleichen Semester wie die besuchte Lehrveranstaltung erfolgen.

10. Anmeldung:

WS: 01.10. – 15.01.
SoSe: 01.04. – 15.06.

11. Abmeldung:

WS: bis einschl. 15.01.
SoSe: bis einschl. 15.06.

12. Abgabe/

Prüfungstermin:

Die Klausur wird an einem Zentraltermin in der Woche nach Ende der Vorlesungszeit geschrieben.

SoSe 2018: 24.07.2018 von 12:00 - 14:00 in S 56

WS 18/19: 05.02.2019 von 12:00 – 14:00 in S 56

SoSe 2019: 16.07.2019 von 12:00 - 14:00 in S 56

13. Rücktritt:

Ein Rücktritt nach Ablauf der Abmeldefrist ist nur in begründeten Fällen möglich (Nachweis z.B. durch Attest). Bitte benutzen Sie das Formular "Außerordentliche Abmeldung von Modulprüfungen".

Bei Nichtbestehen der Prüfung müssen für die Wiederholung neue Themen festgelegt werden. Eine Prüfung ist dann nicht bestanden, wenn sie mit 'mangelhaft' bewertet wurde oder der/die KandidatIn ohne anerkannten Grund (z.B. Nachweis der Prüfungsunfähigkeit durch Attest) nicht erscheint.

Bei fristgerechter Abmeldung sowie Prüfungsrücktritt nach Ablauf der Abmeldefrist mit anerkanntem Grund (z.B. Nachweis der Prüfungsunfähigkeit durch Attest) müssen keine neuen Themen vereinbart werden.

14. Ergebnis:

Die Ergebnisse werden bis zum 15.03./15.09. von den Prüfenden eingetragen. Wenn alle Leistungen der im Prüfungselement angemeldeten KandidatInnen eingetragen sind, schließen die Prüfenden das Prüfungselement, drucken das Prüfungsprotokoll (von KLIPS generierte Übersicht der Prüfungsergebnisse) aus und leiten dieses an das Prüfungsamt der Philosophischen Fakultät weiter (eine Kopie der KLIPS-Ergebnisübersicht erhält das SIO). Erst nach Freischaltung durch das Prüfungsamt wird die Note für die Studierenden sichtbar. Nicht bestandene Prüfungen werden im Transcript of Records vermerkt.

15. Einsicht/Archivierung:

Nach Absprache mit den Prüfenden erhalten Studierende Einsicht in die Prüfungsunterlagen. Circa ein Semester nach dem Prüfungstermin werden die Prüfungsdokumente (Hausarbeiten, Klausuren, Hand-Outs etc.) an das Prüfungsamt weitergeleitet und in einer Prüfungsakte archiviert.

16. Weiteres:

Ohne erfolgreiche Prüfungsanmeldung in KLIPS 2 ist die Teilnahme an der Klausur nicht möglich. Bei Nichtteilnahme ohne fristgerechte Abmeldung gilt die Prüfung als 'nicht bestanden'. Zur Prüfung ist ein gültiger Studierendenausweis sowie ggf. ein Lichtbildausweis mitzubringen.

17. Merkblätter / Formulare:

Formular: Außerordentliche Abmeldung von Modulprüfungen