Das Englische Seminar I der Philosophischen Fakultät...

...vertritt das Studium der englischen Sprachen, Literaturen und Kulturen mit den Studiengängen

  • Bachelor English Studies
  • Bachelor Unterrichtsfach Englisch
  • Master English Studies
  • Master North American Studies
  • Lehramt f. Gymnasium/Gesamtschule und Berufskolleg

Das Englische Seminar I erhält sein Profil durch Forschung und Lehre in den Schwerpunkten:

  • Film- und Medienstudien
  • Schnittstelle Literatur- und Naturwissenschaften
  • Erforschung der Neuen Englischsprachigen Literaturen (Postkolonialismus-Forschung)
  • Gender- und Frauenforschung
  • (Historische) Korpuslinguistik
  • Psycholinguistik
  • Spracherwerbsforschung
  • Bilingualismus
  • Literatur- und Sprachwissenschaften Australiens

Die Unterrichtssprache der meisten Veranstaltungen ist Englisch.

Das Englische Seminar I der Universität zu Köln gliedert sich in die Abteilungen Sprach- und Kulturwissenschaft, Literatur- und Kulturwissenschaft, Fachdidaktik sowie die Sprachpraxis.

Am ES I finden Sie drei Lehrstühle für Sprach- und Kulturwissenschaft:

- Professur für angewandte Sprachwissenschaft Anglistik (Frau Prof. Adone)

- Professur für historische Anglistik, Sprachwissenschaft (Herr Prof. Kohnen)

- Professur für angewandte Linguistik (Frau Prof. Bongartz)

sowie drei Lehrstühle für Literatur- und Kulturwissenschaft:

- Professur für Englische Philologie (Herr Prof. Antor)

- Professur für Anglo-Amerikanische Philologie (Herr Prof. Berressem)

- Professur für Englische Literaturwissenschaft (Frau Prof. Neumeier)

Die einzelnen Forschungsschwerpunkte der Lehrstühle sowie eine Liste der MitarbeiterInnen, die diese Schwerpunkte in Forschung und Lehre vertreten, entnehmen Sie bitte den individuellen Seiten der Professorinnen und Professoren.

Seit dem WS 2009/10 bietet das Englische Seminar I über den DAAD-Gastlehrstuhl Australian Studies ein breites Angebot zum Schwerpunkt australische Literatur- und Sprachwissenschaften an. Informationen zu den LehrstuhlinhaberInnen entnehmen Sie bitte den individuellen Seiten des Australian Studies Lehrstuhls.

Die Lehrenden der Fachdidaktik vermitteln fachspezifische Methoden und Inhalte für die Studiengänge Lehramt Englisch am Gymnasium, Gesamtschule und Berufskolleg. 

Die zentralen MitarbeiterInnen ergänzen die Forschung und Lehre, die an den Lehrstühlen geleistet wird, in den Bereichen Sprach-, Kultur- und Literaturwissenschaft und vertreten das Englische Seminar bei der Koordination und Betreuung des TutorInnenprogramms, des Auslandsprogramm des Pädagogischen Austauschdienstes, des ERASMUS-Programms, des englischsprachigen Theaterprojekts Port in Air.

Die LektorInnen unterrichten die sprachpraktischen Kurse und vermitteln Schlüsselkompetenzen im Bereich der mündlichen sowie schriftlichen Präsentation von fachspezifischen Inhalten.

Das Geschäftsführungsbüro ist für die Koordination der verwaltungstechnischen Abläufe am Englischen Seminar I verantwortlich. Hierzu gehören u.a. die Studierendenberatung und die Anerkennung von Studienleistungen.

Im Student Information Office (SIO) können Hausarbeiten, Modulbescheinigungen und Transcript of Records abgeholt werden. Desweiteren finden sich hier Broschüren und Merkblätter zu den verschiedenen Studiengängen am Englischen Seminar I.

Das Sekretariat koordiniert die Termine der Professorinnen und Professoren und ist erste Anlaufstelle bei lehrstuhlspezifischen Fragen und Anliegen.