Achtung!

Ab dem 01.10.2017 wechseln alle BA- und MA-Studierende in die neue Prüfungsordnung und in KLIPS 2.0. Ab dem 01.10.2017 finden Sie Informationen zu unseren Studiengängen unter "BA/MA/Med. 2.0"

Nachreichen von Leistungsnachweisen im Zuge der Überführung von KLIPS 1.0 nach KLIPS 2.0

Diese Informationen betreffen Studierende, die von KLIPS 1.0 nach Klips 2.0 überführt worden sind und noch Leistungsnachweise der alten Prüfungsordnung (PO) nachreichen müssen

1. Alle Leistungsnachweise nach der alten PO waren bis zum 30.09.2017 zu erbringen. Sollten einzelne  PrüferInnen ausnahmsweise für schriftliche Arbeiten keine Deadline gesetzt haben, dann können Studierende noch bis zum 15.01.2018 Arbeiten abgeben, die unter den Bedingungen der alten Prüfungsordnung korrigiert und nach 2.0 übertragen werden. Bereits gesetzte und ggf. verstrichene Deadlines von PrüferInnen werden hierdurch *nicht* aufgehoben!

2. Alle 1.0 Leistungen, die sich zur Zeit in Korrektur befinden oder noch bis zum 15.01.2018 abgegeben werden, müssen über ein Nachtrags-Formular erfasst werden. Das Formular muss bis zum 15.03.2018 bei Herrn Hofmann in der Sprechstunde zum Eintrag der Leistung in KLIPS 1.0 vorgelegt werden (geben Sie keine Anträge im SIO ab). Anträge, die nach dem 15.03.2018 eingereicht werden, können nicht mehr berücksichtigt werden.

3. Das Nachtrags-Formular finden Sie hier:
http://phil-fak.uni-koeln.de/sites/phil-fak/lehre_studium/uebergang/Antrag_Nachtrag_von_Leistungen.pdf
Termine und Anmeldung zur Sprechstunde unter
http://phil-services.uni-koeln.de/profile/philipp_hofmann
Bitte beachten Sie, dass für die erstmalige Nutzung von Phil Services eine Registrierung notwendig ist und Ihr Account erst nach 24 Stunden freigeschaltet wird. Sie können sich nicht automatisch mit Ihren KLIPS-Zugangsdaten einloggen!
Bitte bringen Sie ein aktuelles Transcript of Records aus KLIPS 2.0 in die Sprechstunde mit, das Sie selber in 2.0 ausdrucken können.

4. Die Deadlines des Prüfungsamtes sind harte Fristen und können auch nicht in Ausnahmefällen aufgehoben werden!
15.01.2018 – letzte Abgabe von Leistungen nach alter PO
15.03.2018 – letzte Möglichkeit, Leistungen der alten PO laut Äquivalenztabelle nach 2.0 überführen zu lassen.


5. Für das Nichtlehramtsstudium reicht das Englische Seminar I die Anträge anschließend an das Prüfungsamt der Philosophische Fakultät für den Nachtrag in KLIPS 2.0 weiter. Das Prüfungsamt der Philosophischen bestätigt abschließend den erfolgten Nachtrag per Post. Im Lehramtsstudium erfolgt die Überführung nach KLIPS 2.0 anschließend durch das ZfL.

6. Auch nach dem 15.01.2018 können – bei Zustimmung der PrüferInnen – Leistungen mit Bezug zu besuchten Veranstaltungen vor dem PO-Wechsel erbracht werden, diese werden dann jedoch unter den Bedingungen der neuen PO erbracht, also als Modulabschlussprüfung. Es erfolgt dann keine Leistungsübertragung laut Äquivalenztabelle, sondern die Leistung wird direkt als KLIPS 2.0 Prüfung erbracht. Wichtige Informationen zu den Modulabschlussprüfungen (Anmeldefristen, Inhalt etc.) haben wir hier zusammengestellt:
http://anglistik1.phil-fak.uni-koeln.de/24205.html

7. Diese Informationen finden Sie noch einmal rechtlich verbindlich auf den Seiten des Prüfungsamtes formuliert:
http://phil-fak.uni-koeln.de/nachreichen_wechsel_po2015.html