Geänderte Sprachanforderungen im BA/MA 2.0

Der Senat hat in seiner letzten Sitzung über die sprachlichen Studienvoraussetzungen beraten und Änderungsordnungen verabschiedet, die bereits in Kraft getreten sind. Details und den verbindlichen (!) Wortlaut der Ordnungen finden Sie unter http://am.uni-koeln.de/2017/.
Umgangssprachlich zusammengefasst lassen sich die neuen, reduzierten Sprachanforderungen für die unterschiedlichen Studiengänge wie folgt darstellen:

a) 2.0-Bachelor Lehramt Englisch Gymnasium/Gesamtschule/Berufskolleg*

Englisch + weitere Fremdsprache

Wenn es sich bei der weiteren Fremdsprache um Latein handelt, sind Kenntnisse auf dem Niveau des Kleinen Latinums nachzuweisen.
Wenn es sich bei der weiteren Fremdsprache um eine moderne europäische Sprache handelt, sind Kenntnisse auf dem Niveau von A2 GeR nachzuweisen.
Die Kenntnisse sind spätestens vor der Zulassung zur Bachelorarbeit im ZfL nachzuweisen.

* Ausnahme: 2.0-Bachelor Lehramt Englisch/berufliche Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft an Berufskollegs. In diesem Studiengang benötigt man nur eine Fremdsprache, dabei handelt es sich i.d.R. um Englisch (B1 GeR).

Diese Anforderungen gelten für alle Gy/Ge/Bk-Englisch-Studierenden, die in der 2.0-Ordnung eingeschrieben sind. Wenn Sie zur Zeit noch in 1.0 studieren und jetzt in 2.0 wechseln, gelten mit dem Wechsel auch für Sie die oben beschriebenen (neuen, reduzierten) Anforderungen!

b) 2.0-Bachelor English Studies

Englisch + Kleines Latinum + weitere Fremdsprache

Noch gilt für diesen Studiengang die genannte dreifache Anforderung. Voraussichtlich zum 1.10.2017 sollen die Sprachkenntnisse für den nicht-schulischen Bachelor an die des schulischen angepasst werden, so dass dann nicht mehr (außer Englisch) Kleines Latinum UND weitere Fremdsprache (A2) gefordert wäre, sondern Kleines Latinum ODER weitere Fremdsprache (A2).

c) Master Education Englisch

Rückwirkend gelten im Master Education die gleichen sprachlichen Anforderungen wie im Bachelor, d.h. Englisch + weitere Fremdsprache.
Wenn es sich bei der weiteren Fremdsprache um Latein handelt, sind Kenntnisse auf dem Niveau des Kleinen Latinums nachzuweisen.
Wenn es sich bei der weiteren Fremdsprache um eine moderne europäische Sprache handelt, sind Kenntnisse auf dem Niveau von A2 GeR nachzuweisen.

WICHTIG: Leistungen *vor* dem SoSe 2009

UK-Online, das Verwaltungssystem, das vom Englischen Seminar I (ES) bis einschl. WS 08/09 für die Kurs- und Leistungsverwaltung benutzt wurde, wird zum 31.03.2017 abgeschaltet. Wenn Sie vor dem SoSe 2009 angefangen haben zu studieren, wurden Teile Ihrer Leistungen in UK-Online geführt. Bitte prüfen Sie anhand der unten aufgeführten Fälle, ob Handlungsbedarf für Sie besteht. Achtung: Das System wird final abgeschaltet, wir oder Sie haben danach keine Möglichkeit mehr, auf die Daten zuzugreifen!

Wenn Sie ab dem SoSe 2009 angefangen haben zu studieren, besteht kein Handlungsbedarf: Alle Leistungen sind bereits in KLIPS 1.

1) Bachelor English Studies
Ihre  UK-Online-Daten sind schon nach KLIPS 1 übertragen worden (die Deadline für die Beantragung der Datenmigration war der 30.06.2010). Bitte überprüfen Sie im Notenspiegel in KLIPS 1, ob alle Leistungen übertragen worden sind. Sollten nicht alle Leistungen übertragen worden sein oder sollten Sie die damalige Deadline verpasst haben, dann gehen Sie wie unten beschrieben vor.

2) LPO-Studierende
Leistungen aus dem abgeschlossenen Grundstudium müssen nicht übertragen werden. Wenn Sie die Basismodule also in UK-Online abgeschlossen haben und Ihnen bereits die ZP-Bescheinigung vorliegt, besteht kein Handlungsbedarf. Sie müssen die Datenübertragung nur beantragen, wenn
a) Leistungen aus noch nicht abgeschlossenen und bescheinigten Basismodulen in UK-Online vorliegen
b) Leistungen aus noch nicht abgeschlossenen und bescheinigten Aufbaumodulen in UK-Online vorliegen.
Gehen Sie dann bitte wie unten beschrieben vor.

Beantragung der Datenübertragung:
Zur Erinnerung: Es werden nur Daten vor dem SoSe 2009 übertragen. Alle späteren Leistungen sind bereits in KLIPS 1 erfasst.
- Bitte weisen Sie zunächst in UK-Online unter "Studiumsmanager/Lehrveranstaltungen pro Modul/Fach" die Veranstaltung im Fach Englisch den entsprechenden Modulen zu. Prüfen Sie dabei, ob alle benoteten Leistungen bzw. akt. Teilnahmen eingetragen sind.
- Schicken Sie uns bis zum 26.03.2017 eine Mail mit dem Betreff "Datenübertragung UK-Online" mit Ihrem Namen und ihrer Matrikelnummer an die Emailadresse englisches-seminar1@uni-koeln.de
- Sollten Sie Ihr UK-Online-Passwort vergessen haben, schicken Sie bitte eine Mail mit dem Betreff "Passwort UK-Online" mit Ihrem Namen und Ihrer Matrikelnummer an die Emailadresse englisches-seminar1@uni-koeln.de. Wir können das Passwort dann zurücksetzen.
- Das ES überträgt die in UK-Online zugeordneten Leistungen nach KLIPS 1. Die hierbei gemachten Zuordnungen der Leistungen zu den Modulen können nicht mehr geändert werden. Die anerkannten UK-Online-Leistungen sehen Sie nicht in der Leistungsregistrierung (da Sie diese nicht registrieren müssen bzw. können), sondern im Notenspiegel in KLIPS 1. Hier sind die anerkannten Modulzeilen ausgewiesen. Sie erhalten eine Nachricht, wenn die Daten übertragen wurden. Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung einige Wochen dauern kann!

* Achtung: Die Deadline 26.03.2017 ist eine absolut harte Deadline. Später eingehende Anträge werden nicht bearbeitet und die erbrachten Leistungen sind dann elektronisch nicht mehr registriert!
Beantragen Sie die Datenübertragung nur, wenn die Daten nicht bereits in KLIPS 1 übertragen worden sind! *

Neue Deckblätter für Hausarbeiten

Bitte beachten Sie, dass Hausarbeiten ohne die unten verlinkten Deckblätter nicht mehr angenommen werden können.

Informationen zur Änderungen der Studiengangsstruktur / Reakkeditierung

Informationen zur Änderungen der Studiengangsstruktur / Reakkeditierung

Die kommentierten Modulhandbücher der reakkreditierten Bachelor-Studiengänge finden Sie ab sofort unter "Merkblätter".

Das ESI auf Facebook

Das Englische Seminar I hat ab sofort eine eigene Facebook-Seite.

Phil-Services

Im Sommer 2011 läuft der Support-Vertrag mit UK-Online (der KLIPS-Vorgängersoftware) aus. Alle Funktionen von UK-Online sind im Laufe der letzten Zeit auf andere Dienste verlagert worden:

Die administrative Kursverwaltung (Anmeldung und Leistungsverbuchung) findet über KLIPS, die inhaltliche Kursverwaltung (Bereitstellen von Materialien etc.) über ILIAS statt.

Um auch die Verwaltung der Sprechstunden umzustellen, hat die Philosophische Fakultät den Dienst "Phil-Services" bereitgestellt. Phil-Services bietet die Möglichkeit, dass sich Studierende online in Sprechstundenlisten eintragen können (sofern von den Lehrenden bereitgestellt):
http://phil-services.uni-koeln.de/profile/einrichtung/englisches-seminar1
Zu der Phil-Services Seite eines Lehrenden kommen Sie auch direkt über die Mitarbeiterliste (jeweils der Link "Sprechstunde").
Um sich in eine Online-Sprechstundenliste einzutragen, benötigen Sie einen Phil-Services Account. Diesen können Sie aber mit ein paar Klicks über den Registrierungsbutton erstellen.

Kontaktdaten der PrüfungskandidatInnen

Seit der Einführung von KLIPS hat das Englische Seminar I keinen Zugriff mehr auf die Kontaktdaten der Studierenden. Um Sie bei dringenden Fragen Ihre Prüfung betreffend erreichen zu können, füllen Sie bitte bei Prüfungsanmeldung dieses Formular leserlich aus und geben es bei Frau Bärbel Eltschig (für Prof. Antor, Prof. Berressem, Prof. Neumeier) bzw. bei Ihren PrüferInnen ab. Bitte denken Sie auch daran, Leselisten und Thesenpapiere für Prof. Antor, Prof. Berressem und Prof. Neumeier vier Wochen vor der Prüfung an Ihre(n) PrüferIn *und* an Frau Eltschig zu senden (beltschi(at)uni-koeln.de).

Newsletter des Englischen Seminars

Das Englische Seminar I hat für die Studierenden einen Newsletter eingerichtet, der über aktuelle Termine und wichtige Themen (Prüfungen, Termine, Lehrveranstaltungen etc.) informiert. Das Abonnieren des Newsletters wird dringend empfohlen. Um diesen Newsletter zu abonnieren muss man sich in unserer Mailingliste anmelden. Um sich für den Newsletter an der Mailingliste anzumelden klicken Sie bitte hier

Außerplanmäßige Professur für Frau Dr. Gutenberg

Wir freuen uns, bekannt geben zu können, dass Frau Dr. Andrea Gutenberg zur außerplanmäßigen Professorin ernannt worden ist