zum Inhalt springen

Literaturbeschaffung

Ist die gefundene Literatur online im Volltext nicht vorhanden oder nicht kostenlos zugänglich, und Sie möchten sie nicht online vom direkten Anbieter erwerben (das ist in der Regel recht teuer), gibt es folgende Möglichkeiten, sie zu beschaffen.

Bibliothek des Englischen Seminars und nahe gelegener Bibliotheken

Auf Bücher oder Zeitschriften, die in der Bibliothek des Englischen Seminars vorhanden sind, können Sie in der Regel direkt am Regal zugreifen (s. Bestände und Aufstellung). Einschränkungen im Rahmen der Sanierung des Philosophikums sind hier zusammengestellt.
Ebenso können Sie Bestände der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln direkt einsehen oder zur Ausleihe/Einsicht (vor)bestellen (Details s. USB – Ausleih-ABC).

Für Literatur, die in anderen Kölner Instituten und Seminaren vorhanden ist, gelten die Bedingungen der jeweiligen Bibliothek. In der Regel sollte es aber mindestens möglich sein, die Literatur einzusehen oder zu kopieren.

Auch bei Beständen anderer Kölner Bibliotheken oder nahe gelegener Universitäten dürfte es oft mindestens möglich sein, die Literatur einzusehen oder zu kopieren. Am besten nehmen Sie vor dem Besuch Kontakt mit der Bibliothek auf, um die Modalitäten abzuklären.

Fernleihe/Lieferdienste

Sollte die Literatur nicht in erreichbarer Nähe zu bekommen sein, können Sie sie (kostenpflichtig) über Fernleihe oder Lieferdienste bestellen.

  • Fernleihe

    • nur möglich, wenn die gewünschte Literatur nicht in der Universität zu Köln zu finden ist
    • USB-Ausweis notwendig
    • direkte Bestellung über Online-Maske

  • Lieferdienst

    • Subito - Dokumentlieferdienst für Aufsätze und Bücher aus den Beständen wissenschaftlicher Bibliotheken aus Deutschland, Österreich und der Schweiz