zum Inhalt springen

Prof. Andrea Gutenberg

Koordination Fachdidaktik

Eng­li­sches Se­mi­nar
Uni­ver­si­tät zu Köln
Al­ber­tus-Ma­gnus-Platz
50923 Köln
Deutsch­land

Büro: Philosophikum, Raum 1.213

Tel.: +49 221 / 470 - 41 81
Email: Andrea.GutenbergSpamProtectiont-online.de

 

Aktuelle Publikationen

  • “Modernism.” In: English and American Studies: Theory and Practice, hg. Martin Middeke, Timo Müller, Christina Wald & Hubert Zapf. Stuttgart, Weimar: Metzler, 2012, 78-87.
  • “Who Is Afraid of Nelson Goodman? On the Relevance of a Philosophical Model of Worldmaking for Narratology, Cultural and Media Studies. Vera Nünning/Ansgar Nünning/Birgit Neumann (Hgg.), Cultural Ways of Worldmaking: Media and Narratives.” Journal of Literary Theory/JLT online 6.1 (2012). <http://www.jltonline.de/index.php/reviews/article/view/486/1231>
  • “Gendering/Queering the Language Classroom: Gender und Queer Studies als Herausforderung für das schulische Fremdsprachenlernen.” In: Gender in Bewegung: Aktuelle Spannungsfelder der Gender und Queer Studies, hg. Elke Kleinau, Dirk Schulz, Susanne Völker. Bielefeld: transcript, 2013, 107-120.
  • “Hans Ulrich Seeber. Literarische Faszination in England um 1900.“ Anglistik 25.1 (2014), 206-208.
  • Zus. mit Konstanze Kutzbach und Astrid Acker. "Das Studienprojekt im Praxissemester: Forschungsmethodik in der Fachdidaktik moderner Fremdsprachen am Beispiel Englisch". Pedocs, 2019.
    https://www.pedocs.de/volltexte/2019/16681/pdf/Kutzbach_Acker_Gutenberg_2019_Das_Studienprojekt.pdf

 

Forschungsschwerpunkte

  • Gender Studies
  • Narratologie
  • Körpertheorien
  • Roman des 19. und 20. Jahrhunderts

 

Sprechstunde im Sommersemester 2019

Donnerstags, 12:00 - 13:00 Uhr in Raum 1.213.

Listen hängen neben der Bürotür von Raum 1.213 aus.