zum Inhalt springen

Modulabschlussprüfungen im Bachelor und Master

In den 2.0-Studiengängen schließt jedes Modul mit einer Modulabschlussprüfung (MAP) ab. Die MAP eines Moduls ist ein von den Veranstaltungen des Moduls unabhängiges Element (sozusagen eine zusätzliche Modulzeile), zu dem sich Studierende in KLIPS 2.0 fristgerecht anmelden müssen. Jede/r PrüferIn hat für die jeweilige MAP ein eigenes Prüfungselement, eine Ausnahme bilden die Ergänzungsmodule, für die ein Prüfungselement für alle PrüferInnen angelegt ist. Neben der technischen Anmeldung in KLIPS 2.0 müssen Studierende sich frühzeitig mit dem/der PrüferIn zwecks Themen/Terminabsprache in Verbindung setzen. Informationen zu den Fristen, Prüfungsformen und -inhalten finden Sie, wenn Sie unten Ihren Studiengang auswählen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir grundsätzlich keine Nachmeldungen zu Modulprüfungen vornehmen können, wenn die Deadline abgelaufen ist.

Korrigierte Prüfungsunterlagen (Hausarbeiten, Klausuren etc.) verbleiben bei Ihrer/Ihrem PrüferIn. Sie haben die Möglichkeit, nach Absprache Einsicht zu nehmen und Notizen zu machen.


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir E-Mail-Anfragen, deren Antworten sich hier finden lassen, nicht beantworten werden.

> Buchen von Prüfungsterminen über Phil-Services

Um die Termine der mündlichen Prüfungen besser koordinieren zu können, benutzen viele Lehrende das Portal Phil-Services (http://phil-services.uni-koeln.de/). Auf ihren individuellen Profilen legen die Lehrenden Zeitfenster fest, die explizit als Prüfungsslots gekennzeichnet sind. Ähnlich wie zu den Sprechstunden können Sie sich dann anmelden.

Die Profile der PrüferInnen finden Sie über die Phil-Services-Suchfunktion.

Bitte beachten Sie, dass für die erstmalige Nutzung des Systems eine Registrierung notwendig ist und Ihr Account erst nach 24 Stunden freigeschaltet wird. Sie können sich nicht automatisch mit Ihren KLIPS-Zugangsdaten einloggen!

Die Anmeldung zu einem individuellen Prüfungstermin über Phil-Services ersetzt nicht die verpflichtende Anmeldung zu einer Prüfung über KLIPS 2.0!

> Abmeldung von Modulabschlussprüfungen

Bei Nichtteilnahme an der Prüfung ist der/die PrüferIn spätestens am Prüfungstermin zu informieren. Nach Ablauf der An/Abmeldefrist ist eine begründete Abmeldung von der Prüfung ausschließlich durch das Formular "Außerordentliche Abmeldung von Modulprüfungen" möglich:
http://anglistik1.phil-fak.uni-koeln.de/sites/anglistik1/Geschaeftsfuehrung/pdf/Merkblaetter/MB_Abmeldung_MAP.pdf

Das Formular sowie das Originalattest müssen spätestens eine Woche nach Prüfungstermin ausgedruckt im SIO vorliegen. Das Datum des Poststempels zählt nicht. Auf dem Abmeldeformular muss in der Spalte 'Modulkennung' die KLIPS-Kennung der Prüfung eingetragen werden (bei der MAP nach BM2 z.B. 4569EBXB02), die Sie in KLIPS, in den Modulplänen sowie auf dieser Seite aufgelistet finden. Ohne diese Kennung ist eine Abmeldung nicht möglich.

Atteste ohne Formular, Abmeldungen per Email oder nicht vollständig ausgefüllte Abmeldungsformulare sind ungültig und können nicht bearbeitet werden.

Modulabschlussprüfungen nach Studiengang geordnet